Wer spielt berührt das Göttliche

Spielkultur und Spiritualität

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Wenn wir spielen, ist das ein spirituelles Tun. Wenn wir spirituell sein wollen, sollten wir spielen! Wer spielt, rührt an das Göttliche. Aus ignatianischem Geist wollen wir uns an diesem Abend mit der Nähe von Spielkultur und geistlichem Leben beschäftigen.

In Zusammenarbeit mit dem Sankt Michaelsbund, Diözesanstelle für das Bistum Augsburg.

© ©Bäckersjunge - stock.adobe.com

P. Dr. Stefan Kiechle SJ

Referent

Provinzial der Deutschen Provinz der Jesuiten von 2010-2017, Chefredakteur der Kulturzeitschrift "Stimmen der Zeit", Frankfurt am Main

Dr. Christoph Goldt

Moderator

Termin

12.06.2018 19:30

Gebühr

5.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg