Die Themen unseres Lebens sind lösbar

Tag für Ehepaare mit Kinderbetreuung

Veranstaltungsart: Tagesseminar

Jede Zeit hat ihre Themen und diese brauchen unsere Lösungen – stellte Viktor Frankl fest. Manche Themen eines Paares liegen schon in der Verliebtheit verborgen. Manche entwickeln sich durch die innere und äußere Entwicklung eines Menschen. Und manche Themen stellen sich ein, leise oder laut rufend oder gar (an)klagend, durch die Situation in der Außenwelt.
Gibt es prophylaktische Möglichkeiten? Gibt es Zeichen, die, früh wahrgenommen, den Schmerz und das Leid zumindest verringern würden? Und: Was stützt uns, wenn wir die Themen des Lebens lösen wollen und was sind die häufigsten Handicaps?

Anmeldung erforderlich bis 18.01.19 bei der Ehe- und Familienseelsorge, Tel.: 0821/3166-2121.
In Zusammenarbeit mit der Ehe- und Familienseelsorge des Bischöflichen Seelsorgeamtes, Außenstelle Augsburg.

Dr. Boglarka Hadinger

Referent/-in

Leiterin des Instituts für Logotherapie und Existenzanalyse, Tübingen/Wien

Peter Scherer

Leiter/-in

Termin

26.01.2019 09:30

Gebühr pro Paar

50.00 €

Gebühr pro Kind

10.00 €

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus St. Paulus

Krippackerstraße 6
86391 Stadtbergen

Anmeldung

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung
* Pflichtfeld