Werkstattgespräch zur Bibel

Verwundet Heilen (Jessaja 53)

Veranstaltungsart: Gesprächsabend

Eine Einführung in die Theologie des Osterfestes mit Lesungen aus den Liturgiefeiern der österlichen Tage. Die Texte erschließen sich die Teilnehmenden in Lektüre und Austausch und unter der kundigen Begleitung des Bibelwissenschaftlers Egbert Ballhorn. Texte für das Werkstattgespräch werden zur Verfügung gestellt.

Verwundet Heilen (Jesaja 53)
Karfreitag, 19. April 2019, 10.30 Uhr - 12.00 Uhr
Anschließend ist die Teilnahme am gesungenen Mittagslob in der Abteikirche möglich

Verwundert Gehen (Lukas 24)
Karsamstag, 20. April 2019, 16.00 Uhr - 17.30 Uhr
Anschließend ist die Teilnahme am Abendlob in der Abteikirche möglich

Anmeldung erforderlich.
Beide Termine können unabhängig voneinander besucht werden.

In Zusammenarbeit mit der Benediktinerabtei St. Stephan.

Prof. Dr. Egbert Ballhorn

Referent/-in

Stellvertretender Vorsitzender des katholischen Bibelwerks

Termin

19.04.2019 10:30

Veranstaltungsort

Gästehaus St. Benedikt der Benediktinerabtei St. Stephan

Stephansplatz 6
86152 Augsburg

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg