Katholisch - Evangelisch. Sensibel werden für Ökumene

Veranstaltungsart: Vortrag

Wer in einem zwei-konfessionellen Elternhaus aufwächst, erlebt auf engstem Lebensraum und in familiärer Vertrautheit Elemente der Gemeinsamkeit, aber auch des Trennenden der Konfessionen und lernt, sie aus der eigenen Glaubensprägung heraus wahrzunehmen. Hieraus erwächst eine Sensibilität für gelebte Glaubensidentitäten, die jenseits von explizit theologischen Problemen den Blick auf die Ökumene wesentlich erweitern kann.
Der Referent ist selber in einem konfessionsverschiedenen Elternhaus groß geworden.

Dr. Bertram Meier

Referent/-in

Bischofsvikar H.H. Prälat

Termin

14.08.2019 20:00

Kosten

Kosten:

Veranstaltungsort

Sebastianeum Eustachius-Kugler-Saal

Kneippstraße 8
86825 Bad Wörishofen

Kontakt

Kurseelsorge Bad Wörishofen