Wege aus der Einsamkeit - Online-Veranstaltung

Eine spirituelle Herausforderung

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Termin

Do. 01.12.2022 19:30 Uhr

Veranstaltungsnummer

11561
v_200_0000017782
© bstocksnap/pixabay
Einsamkeit hat viele Gesichter. Spätestens seit Beginn der Coronapandemie ist sie aber für viele zu einem Problem geworden: Abstandsregeln, Masken, Besuchsverbote, Quarantäne und Homeoffice tragen dazu bei, dass sich Menschen einsam fühlen. Nach einer Umfrage sind in Deutschland bereits 14 Millionen Menschen häufig oder ständig einsam. Experten weisen darauf hin, dass chronische Einsamkeit krank macht. Der Vortrag geht auf diese Zusammenhänge ein und zeigt Wege auf, mit Einsamkeit schöpferisch umzugehen. Er beschreibt, wie Einsamkeit zu einer Quelle vertiefter Selbst- und Gotteserkenntnis werden kann. Meister Eckhart war sogar davon überzeugt: „Wer unbetrübt und heiter sein will, der muss eines besitzen, die Einsamkeit des Herzens.“


Anmeldung erbeten unter:
(0821) 3166 8822 oder info@keb-augsburg.de

Mitwirkende

Gerhard Sprakties

Referent
Evang. Pfarrer und Logotherapeut
m_200_0000056418

Amelie Schmehl M.A.

Moderation

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

KEB im Bistum Augsburg

Veranstaltung speichern

QR Code